Archiv der Kategorie: Alltag

Wer Stromnetz intensiv nutzt, soll mehr bezahlen

Passt besonders gut zur E-Mobility Förderaktion, unglaublich!😎

In Zukunft sollen Kunden, die viele stromintensive Geräte gleichzeitig nutzen und damit so genannte Bedarfsspitzen im Stromnetz verursachen, eine höhere Grundgebühr für das Netz zahlen müssen, als jene, die das Netz weniger stark in Beschlag nehmen. Das sieht ein Vorschlag der E-Control vor. Möglich wird eine solche leistungsbezogene Abrechnung mit der Umrüstung auf Smart Meter, die bis 2022 abgeschlossen sein soll.

Quelle: Wer Stromnetz intensiv nutzt, soll mehr bezahlen – help.ORF.at

Armin Wolf rechnet in ORF-Fragen mit der Regierung ab

Der ORF ist ja zur Zeit transparent eingefärbt, wenn man für die Farbe ROT farbenblind ist. Es würden sich auch private Sender für Herrn Wolf anbieten, obwohl er mir im ORF gut gefällt, abseits seiner Problemstellung mit der roten Farbe 😉

ORF-Anchor über die künftige Führung: „Es werden zwei Schwarze oder Türkise und zwei Blaue sein.“

Quelle: Armin Wolf rechnet in ORF-Fragen mit der Regierung ab

Nach Kuh-Urteil blüht das Ende des Almsommers

Liebe Hundebesitzer, Kühe auf Weiden und Hunde mit Wanderern vertragen sich nicht. Mit Freunden haben wir uns vor 5 Jahren selber laufend unter einen Zaun aus der Weide werfend vor laufenden Kühen gerettet, die eine Wanderin vor uns mit dem Gebell Ihres Hundes agressiv gemacht hatte. Jetzt ist jemand dadurch ums Leben gekommen, wirklich tragisch!

Folgenreiches Urteil. Nach einer tödlichen Kuh-Attacke soll ein Bauer 490.000 Euro zahlen. Nun stehen Almsperren für Wanderer im Raum.

Quelle: Nach Kuh-Urteil blüht das Ende des Almsommers

Turrach: Hund wildert neben der Skipiste

Wenn Hundehalter dümmer als ihre Tiere sind, passiert genau das.☹️

Ein Hund hat am Wochenende auf der Turracher Höhe (Gemeinde Ebene Reichenau, Bezirk Feldkirchen) unmittelbar neben einer Skipiste ein Reh gewildert. Der Siberian-Husky-Rüde verletzte das Reh schwer, der Vorfall fand zahlreiche Zuschauer, die das Geschehen filmten und den Film online stellten. Nach Angaben der Polizei gehört der Hund einer 26 Jahre alten Frau aus Tschechien.

Quelle: Turrach: Hund wildert neben der Skipiste