Wien: Frauen zu Silvester begrapscht – 21-Jährige brach Afghanen die Nase

Eine 21-Jährige hat in der Silvesternacht am Rathausplatz in der Wiener Innenstadt einem jungen Mann aus Afghanistan die Nase gebrochen, der zuvor ihr und anderen Frauen auf das Gesäß gegriffen hatte.

Quelle: Wien: Frauen zu Silvester begrapscht – 21-Jährige brach Afghanen die Nase

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.